REISEN

IMG_1494_edited.jpg

Wie finde ich mich vor? Wie erlebe ich meine Atmung? Bin ich anwesend? Spüre ich den Boden? Wie erfahre ich meine Bewegungen? Erkenne ich den Unterschied?

REISEN ist ein experiementell-forschender Tanz-und Bewegungskurs für alle, die sich auf offene und dynamische Prozesse einlassen und in die Tiefe ihres Bewegungslebens eintauchen möchten. Über vielfältige Anregungen werden dir Zugänge zum Ergründen von Bewegungsweisen ermöglicht, die nicht auf eine Form, sondern eine verfeinerte Wahrnehmung von Zuständen abzielt.

 

In REISEN geht es vor allem darum, sich in seinen eigenen Bewegungen, wie sie sich im Moment lebendig zeigen, zu orientieren. Der spürende Orientierungssinn gibt uns Auskunft darüber, wie es JETZT HIER ist. 

 

REISEN ist auch ein Entdeckungsreisen durch und mit dem eigenen Körper. Über den offenen Prozess eröffnest du dir einen Raum, indem du Bewegungen jenseits des Alltags entdeckst.

REISEN ist im wahrsten Sinne des Wortes eine transformative, emanzipatorische und künstlerische Praxis.

Neue Termine werden bald bekannt gegeben.