SYMSOMA

DIE PRAXIS

SYM = miteinander tanzen
SOMA = jeder Körper tanzt

Wie bewegst Du dich durch das Leben? Welche Geschichte erzählt dein Körper? Wieviel Wissen wohnt in ihm? Was kannst Du von deinen Bewegungen lernen? 

 

SYMSOMA interessiert sich besonders für die Wirkung von Bewegungen und welche Prozesse sie auf körperlicher, emotionaler, kreativer, persönlicher sowie kollektiver Ebene auslösen und anregen.

 

DIE PRAXIS

SYMSOMA ist eine experiementell-forschende Tanz-und Bewegungspraxis. Sie lädt Dich zu einem offenen und dynamischen Prozesse ein, der dich in die Tiefe deines Bewegungslebens führt. Über vielfältige Anregungen - Bewegungsmeditationen, Tanzen mit geschlossenen Augen, geteilte Tänze, Tanztrips, anatomische Erkundungen - werden dir Zugänge zum Ergründen von Bewegungsweisen ermöglicht, die nicht auf eine Form, sondern eine verfeinerte Wahrnehmung von Zuständen abzielt.

Die SYMSOMA-Praxis verwendet die Metaphern des Reisens und des  Spuren Spürens, um Bewegungen im Inneren und Äußeren anzuregen. Es geht dabei vor allem darum, sich in seinen eigenen Bewegungen zu orientieren: zu erleben wie es jetzt hier ist.

 

Die anderen Körper sind dabei stets Mitreisende, die uns neue Bewegungsweisen zeigen können. Wir lernen von und miteinander.

Die tänzerischen Prozesse werden häufig mit freiem Schreiben/Zeichen kombiniert, um den inneren Bewegungsspuren im Außen nachzuspüren.

SYMSOMA ist im wahrsten Sinne des Wortes eine transformative, emanzipatorische und künstlerische Praxis.


 

Sehr gerne teile ich meine Erkenntnisse und mein Wissen im Bereich Tanzvermittlung, ästhetischer Bildung und kreativer Praxis. In den unterschiedlichsten Zielgruppen habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein bewusster Umgang mit dem eigenen Körper positive  Veränderungsprozesse anregt. Diese wirken sich auf allen Beziehungs- und Handlungsfeldern aus.

 

Mein Vermittlungs- und Weiterbildungsangebot richtet sich an Kindergärten, Schulen, Bildungsinstitutionen und Firmen, die daran interessiert sind, auf kreative, verantwortungsvolle und nachhaltige Weise mit Körpern und Bewegung zu arbeiten.

Sprich mich gerne an oder schreibe mir, wenn Du Interesse an einem Seminar, einem Workshop, einer Lecture oder Beratung hast.

Ich unterstütze Dich gerne darin, ein passendes Format zu finden, wie Tanz und Bewegung ein fester und bereichender Bestandteil für Deine Zielgruppe oder deine Insitution werden kann. 

TRIP! KÖRPER WISSEN
Tanzen und Bewegungsforschen

14.5. und 22.5. 22

REISEN - IN BEWEGUNG ORIENTIEREN
Tanzimprovisation und Bewegungsforschen

Termine kommen bald

BOOM!
Tanzimprovisation

Termine kommen bald

TANZEN! TANZEN! 60 +  
Zeitgenössischer Tanz

Mittwoch 20.00-21.00

Mainz Weisenau

TANZKLUB 16-35 Jahre  
Zeitgenössischer Tanz

Donnerstag 19.00 - 20.30

Staatstheater Wiesbaden

KINDER TANZEN! 4 - 5 Jahre
Kreatives Bewegungsforschen

Donnerstag 15.30 - 16.20

Wiesbaden

REISEN
Tanzimprovisation und Bewegungsforschen

Freitag 18.30 - 20.00

Wiesbaden